Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät>Institut für Europäische Ethnologie

Informationsveranstaltung für Erstsemestrige am Mittwoch, 5.10.2016

vorläufiges Programm:

1. 10:15h Begrüßung durch die Institutsvorständin
Univ. Prof. Dr. Brigitta Schmidt-Lauber

2. kurze allgemeine Vorstellungsrunde

3. 10:45h Informationen zu Studienordnung und Studienplan (SPL Dr.
Bernhard Fuchs)

4. virtueller Rundgang um den Hanuschhof

5. Basisgruppe Europäische Ethnologie (Studierendenvertretung): (ab
ca 11:45h) Tipps zur Organisation des Studiums

6. 12:15h Rundgang durch die Bibliothek (Mag.Susanne Wicha) danach

7. ab ca 12:45h Prof. Dr. Klara Löffler: Zur Einführung: Ein(e)
Fach(bibliothek) lesen:

Fachbibliotheken sind einerseits wichtige Instrumente der
wissenschaftlichen Arbeit, andererseits können sie aber auch als
Quellen einer Fachdisziplin gelesen werden. Die Vorlesung im
Kleinformat ist als Spurensuche angelegt: auch in der Fachbibliothek
des Instituts für Europäische Ethnologie, in deren Prinzipien der
Aufstellung, in den Anschaffungen wie auch in den Lücken,  zeichnen
sich Ordnungen unseres Faches ab, Ordnungen, in denen sich die
Geschichte von Themen, Theorien und Methoden – wie auch Moden -
spiegelt, Ordnungen, die sich unter dem Einfluss von Personen und
Meinungsführerschaften veränderten und verändern.

Ende der Veranstaltung ca. 14.00 Uhr

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0