Forschung

Das Institut für Europäische Ethnologie versammelt ein breites Spektrum an Forschungsarbeiten, die alle Statusgruppen einbeziehen: Studienprojekten, in denen die Studierenden schon im Master in forschendes Lernen eingeführt werden über Dissertations- und Postdoc-/Habilitationsprojekte. In den vergangenen Jahren wurde bei allen großen Forschungseinrichtungen eine Vielzahl an Drittmittelprojekten eingeworben. Um diese individuellen und Teamforschungsprojekte in Austausch miteinander zu bringen und schon während der Forschung Öffentlichkeiten für die Ergebnisse zu finden, arbeiten die Mitarbeiter*innen in unterschiedlichen Arbeitsgruppen, fakultuätsweiten Forscher*innengruppen und Forschungsschwerpunkten auch interdisziplinär zu sammeln. Seit langem bestehen darüber hinaus Kooperationen in Netzwerken, in denen die Forschung am Institut für Europäische Ethnologie international zur Diskussion gestellt wird, wie das Netzwerk "Kulturwissenschaftliche Stadtforschung" oder “Penser l’urbain par l’image".