Studienpläne

Bitte beachten Sie, dass für Studierende, die ab dem Wintersemester 2019/2020 zu den Studien der Studienrichtung Europäische Ethnologie zugelassen werden, neue Curricula gelten werden.

 

Das Curriculum Bachelorstudium Europäische Ethnologie Version 2019 gilt für alle Studierenden, die ab Wintersemester 2019/2020 das Studium beginnen.

Studierende, die vor diesem Zeitpunkt das Studium begonnen haben, können sich jederzeit durch eine einfache Erklärung freiwillig den Bestimmungen dieses Curriculums unterstellen.

Studierende, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Curriculums dem vor Erlassung dieses Curriculums gültigen Bachelorcurriculum Europäische Ethnologie (MBI. vom 11.05.2011, 18. Stück, Nr. 102 idgF) unterstellt waren, sind berechtigt, ihr Studium bis längstens 30.11.2022 abzuschließen.

 

Das Curriculum Masterstudium Europäische Ethnologie Version 2019 gilt für alle Studierenden, die ab Wintersemester 2019/2020 das Studium beginnen.

Studierende, die vor diesem Zeitpunkt das Studium begonnen haben, können sich jederzeit durch eine einfache Erklärung freiwillig den Bestimmungen dieses Curriculums unterstellen.

Studierende, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Curriculums dem vor Erlassung dieses Curriculums gültigen Mastercurriculum Europäische Ethnologie (MBI. vom 17.03.2008, 15. Stück, Nr. 101 idgF) unterstellt waren, sind berechtigt, ihr Studium bis längstens 30.11.2021 abzuschließen.

Bitte zu beachten:

In diesem Semester wird das Institutskolloquium zum letzten Mal gemäß altem Curriculum mit 2 ECTS angeboten. Ab Sommersemester 2020 nur noch als Institutskolloquium mit 4 ECTS.

In diesem Semester wird das Masterkolleg zum letzten Mal gemäß altem Curriculum mit 2 ECTS angeboten. Ab Sommersemester 2020 nur noch als Seminar zur Abschlussarbeit mit 5 ECTS.